Emeibaby Babytrage Test: Alle Vorteile und meine Erfahrungen

Die Babytrage von Emeibaby ist so ziemlich genau das, was sich viele Eltern von einer Babytrage wünschen.

Sie passt sich super an Baby und Elternteil an, ohne dass sie aufwendig gebunden werden muss oder schwierig einzustellen wäre.

Sie lässt sich perfekt an das Baby anpassen und das bereits von Geburt an, um dann mitzuwachsen und viele Jahre als Tragehilfe genutzt zu werden.

Sie wurde von einer Mutter entwickelt und wer sollte besser wissen, welche Bedürfnisse eine Babytrage erfüllen muss, als eine Tragemutti.

Emeibaby Babytrage

cta-button

Emeibaby Babytrage

Full Buckle Babytrage mit Schnallen und Trägern

Stufenlos anpassbarer Beutel, Hüftgurt und Schulterträger

Tolle Kombination aus Tragetuch und Babytrage

Alles, was du sonst noch über die Emeibaby wissen muss und was sie so besonders macht, das erfährst du in diesem Artikel.

Diese Vorteile hat die Emeibaby

Die Babytrage von Emeibaby bietet einige Vorteile, die es bei anderen Tragen nicht zu finden gibt und das hier sind die wichtigsten.

Kombination aus Tragetuch und Babytrage

In Sachen Komfort, Passform und ergonomischer Haltung sind Tragetücher kaum zu übertreffen, aber vielen Eltern sind die langen Tücher einfach zu umständlich oder auch zu teurer.

Die Emeibaby kombiniert alle Vorteile eines Tragetuch mit den Vorteilen einer Babytrage.

Um ganz genau zu sein mit den Vorteilen einer Full Buckle Babytrage, denn die Emeibaby hat rucksackähnliche Träger und einen breiten Hüftgurt, der mit einer Schnalle zum sicheren Verschließen versehen ist.

Diese Kombination macht die Emeibaby zu einer sehr bequemen und sicheren Babytrage, die für Träger und Kind perfekt sitzt, einfaches Handling garantiert und die anatomisch richtige Anhock-Spreiz-Haltung ermöglicht.

Mitwachsender Beutel

Während bei vielen anderen Babytragen die bereits erwähnte Anhock-Spreiz-Haltung und die Größe der Trage über den Steg eingestellt wird, läuft das bei der Emeibaby etwas anderes.

Das Rückenteil der Emei ist aus Tragetuchstoff und lässt sich wie ein Tragetuch perfekt auf dein Baby einstellen. Der Beutel in den dein Baby rutscht, um die so wichtige runde und sichere Haltung zu erreichen, wird über zwei an den Seiten befestigte Ringe eingestellt.

Du ziehst den Stoff einfach auf die richtige Größe und ziehst den überschüssigen Stoff unter das Kopfteil. Wie das genau funktioniert, siehst du in dem Video.

Das klingt alles relativ kompliziert und ist bestimmt die ersten zwei, drei Male nicht ganz so einfach wie bei anderen Tragen, aber wenn du den Bogen raus hast, dann ist die Emeibaby kaum zu toppen.

Lange Nutzungsdauer

Ein absolutes Argument für duie Emeibaby ist die Dauer, die du die Babytrage nutzen kannst, vorausgesetzt natürlich, dein Kind macht so lange mit.

Es gibt zwei Größen zur Auswahl.

Die Babysize ist ab Geburt nutzbar und kann dann bis Kleidergröße 50 oder maximal 15 Kg benutzt werden. Das ist deutlich länger als bei vielen anderen Babytragen, die oft nur für das erste Lebensjahr geeignet sind.

Emeibaby komplette Ansicht

Die zweite Größe ist die Toddler Size und sie kann ab etwa einem Jahr bzw. Kleidergröße 68 benutzt werden. Genutzt werden kann sie dann bis ins Kindergartenalter deines Kindes, denn sie ist auf ein maximales Gewicht von 18 Kg ausgelegt.

Die Kombination aus Tragetuch und Babytrage, mit dem mitwachsenden und stufenlos einstellbaren Beutel machen die Emeibaby so flexibel und lange Nutzbar wie kaum eine andere Trage.

Zum wem passt die Emeibaby?

Zuallererst mal natürlich zu jedem der sein Baby in einer Trage tragen möchte und die vielen Vorteile einer Babytrage nutzen will.

Wie jede Babytrage passt sie auch zu jedem, der ein kleines Kind hat, das gerne viel auf dem Arm möchte und sich mit einer Trage den Alltag erleichtern will.

Die Emeibaby Babytrage passt aber auch speziell zu Eltern, die sich ein Tragetuch wünschen aber es zu kompliziert finden, denn eine bessere Kombination aus Tragetuch und Babytrage habe ich bisher noch nicht ausprobieren dürfen.

Der hohe Komfort und die korrekte Haltung für dein Baby sprechen auch für die Trage genauso wie die enorme Tragedauer von bis zu drei Jahren (Baby Size) oder sogar 4 Jahren (Toddler Size).

Für Mamas und Papas, die es gerne etwas bunter mögen, gibt es bunte Motive und Muster und für alle die es etwas gedeckter mögen auch Tragen in sehr einfacher Optik.

Das Anlegen und einstellen der Gurte für Schulter und Hüfte geht super einfach, in die Einstellung des Tuches muss man sich etwas einfuchsen, aber schwer ist es absolut nicht.

Wenn du noch weitere Empfehlungen und Babytragen sehen willst, dann besuch doch einfach den gerade verlinkten Artikel.

Produktdetails

Alle wichtigen Daten und Fakten zur Emeibaby auf einen Blick.

  • Produkttyp: Full Buckle Babytrage
  • Bezeichnung: Emeibaby Babytrage
  • Tragepositionen: Bauch- und Rückentrage
  • Matrial: 100 % Bio-Baumwolle
  • Größe: Babysize (ab Geburt bis Kleidergröße 50 oder maximal 15 Kg), Toddler Size (Ab Kleidergröße 68 bis 18 Kg)
  • Stegbreite: Babysize (min. 11 cm bis max. ca. 65 cm) Toddler Size (min. 20 cm bis max. ca 75)
  • Rückenteil: Variabel
  • Farbe: Unterschiedliche Farben und Muster
  • Besonderheiten: Stufenlos verstellbarer Beutel
  • Waschbar: Handwäsche

Was sagen Käufer zu der Trage?

Negative Bewertungen zur Babytrage von Emeibaby lassen sich tatsächlich nur schwer finden und die wenigen die es gibt, beziehen sich darauf, dass die Käufer mit der Trage nicht zurechtgekommen sind oder sie dem Kind nicht gefallen wollte.

Das kann natürlich alles passieren, denn Babytragen sind ein relativ individuelles Produkt und auch wenn die Emeibaby praktisch jedem, der eine FUll Buckle Trage will gefallen könnte, gibt es auch immer mal Ausnahmen.

Emeibaby Babytrage

cta-button

Emeibaby Babytrage

Full Buckle Babytrage mit Schnallen und Trägern

Stufenlos anpassbarer Beutel, Hüftgurt und Schulterträger

Tolle Kombination aus Tragetuch und Babytrage

Dem Großteil der Mamas und Papas gefällt die Trage laut der Bewertungen sehr gut. Immerhin vergeben weit über 70% der Käufer die volle Punktzahl für die Trage.

Besonders gelobt wird der hohe Komfort und dass sich auch weitere Strecken ohne weiteres mit der Trage bewältigen lassen.

Die Kombination aus schnellem Anlegen, einfachem Anpassen und dem Beutel, der das Kind wie in einem Tragetuch sitzen lässt gefällt ebenfalls vielen Eltern sehr gut.

Mein Fazit zur Emeibaby

Unter den Full Buckel Babytragen ist die Emeibaby bis heute einer meiner absoluten Favoriten.

Der Stoff ist wunderbar weich und die Trage sitzt einfach super. Das Einstellen des Beutels ist zwar am Anfang echt nicht so einfach aber wie mit den meisten Dingen, macht Übung den Meister und so klappt das Heute fast automatisch.

Ein Nachteil den viele Full Buckle Tragen haben, ist die schwer erreichbare Rückenschnalle. Man(n) muss nur etwas ungelenkiger sein und schon ist da kein Rankommen mehr. Das hat natürlich den Nachteil, dass man die Babytrage nur schwer alleine anlegen kann.

Es gibt aber einen Trick.

Stell dir die Schultergurte einfach ganz weit, mach die Rückenschnalle zu und dann kannst du die Trage wie einen Pulli über den Kopf ziehen. Dann ziehste die Schultergurte etwas in Position, lässt das Baby von oben in die Trage rutschen und stellst die Schultergurte fest.

Ansonsten kann ich die Emei nur jedem empfehlen, der auf der Suche nach einer soliden Babytrage ist, die jeden Ausflug mitmacht (egal wie lang er wird) und die locker die ersten Jahre ein treuer Begleiter sein wird.

Kurzum eine super Babytrage.

Hat dir dieser Artikel gefallen?

Hilf uns noch besser zu werden!

Durchschnitt: 4 / 5. Anzahl Bewertungen: 4

Diese Seite teilen: